Hilfs-Angebote

Einkaufen, Aufgabenhilfe, Fahrdienst, Kontakte und sonstige Unterstützung

Die Kirchgemeinde Wattenwil bietet allen Hilfe, welche Unterstützung brauchen. Sei es beim Einkaufen, als Aufgabenhilfe, Fahrdienst oder mit einem offenen Ohr.

Melden Sie sich per Telefon oder WhatsApp bei 077 507 19 57 oder via Kontaktformular.

Nachrichten per Post

Falls Sie regelmässig eine mutmachende Nachricht per Post erhalten möchten, können Sie eine Postkarte an Reformierte Kirchgemeinde Wattenwil-Forst, Postfach 27, 3665 Wattenwil, senden.

Telefonkontakt-Dienst

Mit dem Telefonkontakt-Dienst bietet das Schweizerische Rote Kreuz alleinlebenden Menschen ein offenes Ohr und spricht mit ihnen über den zurzeit ungewöhnlichen Alltag und beantwortet Fragen. Die Dienstleistung ist gratis. Tel. 033 225 00 87 oder Tel. 033 225 00 80, www.srk-bern.ch/de/oberland/fuer-sie-da/telefonkontakt-dienst-srk.

Gerne können Sie sich auch an die Gemeindeverwaltung Wattenwil wenden, Tel. 033 359 59 63. Bitte erwähnen Sie, dass Sie aufgrund der Pandemie regelmässig telefonischen Kontakt mit der Gemeinde wünschen.

Beratungs- und Hilfsangebote

Die Corona-Krise stellt viele Menschen vor besondere Herausforderungen. Falls der Druck in der Familie oder Beziehung zu gross wird, helfen diverse Beratungs- und Hilfsangebote weiter. Zögern Sie nicht und rufen Sie an.

Börse Angebote und Hilfesuchende

In der Facebook-Gruppe "Wattenwil aktuell" können Sie veröffentlichen, welche Hilfe Sie suchen. Ebenfalls können Freiwillige ihre Unterstützung anbieten. So können die Interessierten direkt Kontakt miteinander aufnehmen. 

Wenn Sie selber keine Zugang zu Facebook haben, können Sie Ihr Hilfs-Angebot oder die gesuchte Unterstützung bei der Gemeindeverwaltung Wattenwil, Tel. 033 359 59 11 oder per E-Mail melden, damit wir Ihren Beitrag ins Internet stellen können.

Möchten Sie selber helfen?

Haben Sie Zeit und Lust andere zu unterstützen und gehören selber keiner Risikogruppe an? Dann dürfen Sie sich gerne beim Frauenverein, Tel. 079 723 56 72 oder per E-Mail melden.

Sie können Ihr Hilfs-Angebot auch gerne auf Facebook in der Gruppe "Wattenwil aktuell" posten. Falls Sie selber kein Facebook haben, können Sie sich bei der Gemeindeverwaltung Wattenwil, Tel. 033 359 59 11 oder per E-Mail melden, damit wir Ihr Angebot online stellen können.

Hinweis: Auch Risikogruppen können helfen, z. B. mit Telefongesprächen zum Erhalt der sozialen Kontakte.